DE-ÖKO-039

Deutsche Landwirtschaft

 

Rosmarin

Rosmarinus officinalis

Rosmarin    (normal aufrecht)   und  

hängender Rosmarin     (überhängend mit Sommerblüten)

 

Für Kartoffelgerichte, herzhafte Eintöpfe, Bohnen, Quark, Käse und Marinaden für Fisch und Fleisch, in Essigen und Ölen.

 

Wirkt anregend auf den Kreislauf und fördert die Durchblutung. Regt die Magen- und Gallentätigkeit an, wirkt antiseptisch, menstruationsfördernd und harntreibend.

 

Rosmarin eignet sich auch sehr gut für Balkon, Terrasse und Garten. Mehrjährig mit Winterschutz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kai Burmester